Das Upgrade zur vollen Sprachnavigation liefert die Sprachgeführte-Navigation über Ihren Geräte-Lautsprecher. Sie können die Sprachführung nutzen, wenn folgende Einstellungen vorhanden sind:

Haben Sie die 3D-Sprachnavigation bereits lizensiert?

Folgen Sie diesem Pfad zum CoPilot Shop:  , hier sehen Sie ob Sie die volle Sprachnavigations aktiviert haben. Neben der Lizenz sehen Sie ein  sobald die Sprachnavigation freigeschaltet ist.

Können Sie Stimmen in CoPilot herunterladen?

Gehen Sie in App zu:    um Ihre Stimme zu wählen. Wählen Sie "Test" neben der Option "Download" , um die Stimme zu testen. Bitte bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Fertig".

Ist beim Start von CoPilot, die "Willkommen bei CoPilot" Nachricht hörbar?

Bitte gehen Sie zu den Ton-Einstellungen:    bitte stellen Sie sicher das die "Willkommen bei CoPilot" Nachricht eingeschaltet ist, danach starten Sie CoPilot und überprüfen ob die Willkommen-Nachricht gesprochen wird: 

  • Wenn Sie die Willkommen Nachricht hören können, kann es am fehlenden GPS-Signal liegen, weshalb die Sprachansage nicht funkitoniert.
  • Wenn Sie die Willkommen Nachricht nicht hören, kann es an den Audio-Einstellungen Ihres Gerätes, der Bluetooth-Verbindung oder der Kompatibilität mit den externen Lautsprechern liegen.

Wird Co-Pilot mit einer Bluetooth-Freisprechanlage verwendet?

Sollte ein kompatibles Bluetooth Gerät angeschlossen sein, kommt die Sprachansage über die Freisprechanlage. Sie können die Bluetooth-Verbindung ausschalten (bzw. trennen) um die Ansage über die Gerätelautsprecher zu hören. 

Können Sie die Sprachansage hören, aber die Straßennamen werden nicht angesagt?

Die Text to Speech (TTS) Sprachansage ist die Funktion in CoPilot, die es ermöglicht das die Straßennamen angesagt werden. Sie können die TTS einstellen indem Sie jeweilige Stimme auswählen. Die TTS ist mit einem Sternchen(*) versehen und steht an erster Stelle.

Bitte folgen Sie dem Pfad:    Wählen Sie Sprache und wählen Sie die gewünschte Sprache; Sie sehen die vorhandene TTS in der Liste.