Benutzerdefinierte POI's (entweder aus einer Kundendatenbank heruntergeladen oder manuell erstellt) können mit dem dazugehörigen Symbol (Icon) in CoPilot importiert werden.

Bitte beachten Sie: Wir können nicht garantieren das .CSV-Dateien die in .OV2 umgewandelt werden (oder umgekehrt), korrekt importiert werden. 

 

POI's Beschreibung und Koordinaten

Wenn Sie POIs importieren möchten, stellen Sie sicher, sie sind in .OV2 und / oder .CSV-Format erstellt und folgen Sie den unten stehenden Anweisungen:

Wir empfehlen, dass jede Spalte mit der Überschrift in der folgenden Reihenfolge beschriftet wird: 

  • Name
  • Straße
  • Stadt
  • Land
  • Postleitzahl
  • Longitude (Länge)
  • Latitude (Breite)
  • Telefonnummer

Hinweis: Auch wenn Sie nicht alle Spalten nutzen, bitte behalten Sie diese als leer. Weiterhin, verwenden Sie bei der Eingabe von Koordinaten mindestens Koordinaten mit 6 Dezimalstellen, das hilft bei der Genauigkeit Ihrer Route. Sie können diesen Link verwenden, um die Genauigkeit Ihrer Koordinaten zu überprüfen.


POI's Icon (Symbol)
 

Falls Sie POI Icons hinzufügen wollen, müssen diese im .PNG oder .BMP Format abgespeichert sein und eine Größe von 22x22 pixel haben.

 

Anweisungen:

  1. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer (iTunes sollte sich automatisch öffnen, falls nicht starten Sie es bitte).
  2. Wenn Sie Ihr Gerät das erste mal zum synchronisieren anschließen, werden Sie  aufgefordert das "Vertraue diesem Computer" Feld auf dem Gerät zu beantworten.
  3. Wählen Sie in iTunes das Symbol für Ihr iOS-Gerät in der linken oberen Ecke des Bildschirms.
  4. Wählen Sie "Apps" es werden nun alle Anwendungen angezeigt. Sie sehen unten die Option: "Filesharing / Dateifreigabe"
  5. Bitte wählen Sie CoPilot aus den Anwendungen aus.
  6. Per Drag & Drop ziehen Sie die Datei "Datei hinzufügen", um die Benutzer-POI-Icon und .csv / .OV2 Dateien in das CoPilot Verzeichnis zu laden. Die benutzerdefinierten POI-Symbole und CSV / .OV2 Dateien werden dann in dem CoPilot Verzeichnis angezeigt.
  7. Wählen Sie "Übernehmen ", um die Änderungen zu den CoPilot Verzeichnissen zu machen.
  8. Stellen Sie sicher das die CoPilot App nicht geöffnet ist. Falls die CoPilot App schon aufgerufen wurde, schließen Sie diese bitte.
  9. Wählen Sie “Sync” um die CoPilot Verzeichnisse zu kopieren.
  10. Sobald Sync abgeschlossen ist, öffnen Sie die CoPilot App.
  11. "Neue POI gefunden" wird angezeigt, mit der gespeicherten POI Bezeichnung. Bitte wählen Sie den (weiter) Pfeil aus.
  12. Sie können eine voreingestellte Kategorie wählen, wie aufgelistet oder eine neue Kategorie erstellen.
       
  13. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Symbol verwenden, sollte das Symbol (Icon) erscheinen unter "wählen Sie eine neue Kategorie".
     
  14. Sie werden dann gefragt ob Sie Unfallschwerpunkte importieren möchten. Bitte wählen Sie "Nein" aus.
  15. Wenn Sie ein Ziel eingeben, wählen Sie: , tippen Sie auf  unter der Option "Suche nach Orten", nun sehen Sie die Liste der POIs und Sie sehen die Benutzerdefinierte Icon.
  16. Sie können nun einfach nach Ihrem POI suchen.
  17. Wählen Sie die neue POI aus der Liste aus und klicken Sie auf die Icon in der Karte.         
  18. Wenn Sie eine POI zu einem anderen Land oder einer andere Stadt importiert haben, suchen Sie bitte nach der Stadt > Weitere Stadt.