CoPilot Nutzer, die Android-Geräte verwenden, können Routen aus Google Maps in CoPilot importieren. Bitte befolgen Sie hierzu die unten stehenden Anweisungen:

1. Erstellen Sie Ihre Route mit Google Maps (Sie können verschiedene Video-Anweisungen hierzu im Web finden).
2. Export Route in .kml-Format.
3. Laden und installieren Sie ein Programm, um die Datei-Format .kml zu .trp, die mit CoPilot kompatibel ist zu konvertieren (Sie können Software online finden: ITN Converter oder Routeconverter).
4. Verbinden Sie Ihr Android Gerät mit Ihrem Computer.
5. Kopieren Sie die .trp Dateien in den Ordner com.alk.copilot. * / EU / save speichern (wobei der Stern den Rest der Ordnerbezeichnung ergibt, je nachdem welche CoPilot Version Sie installiert haben).
6. Starten Sie CoPilot und gehen Sie zu: > PLAN Menü >

7. Laden Sie die gespeicherte Route.

 

Hinweis: 

Punkt 3 könnte ein wenig schwierig sein, wenn Sie die Software zum ersten Mal nutzen.

Bitte besuchen Sie das Forum oder andere Online-Ressourcen um weitere Informationen zu finden, z.B: über die Verwendung der Software und wie die Dateien der erstellten Routen zu konvertieren sind.

Jede weitere Unterstützung bei der Nutzung von Dritt-Software geht über die Zuständigkeit und die Verantwortung des CoPilot Kundenservice hinaus.


** Google Maps erlaubt die Eingabe von bis zu 10 x Zwischenzielen **